Zauberflöte

Zauberflöte

Zauberflöte Björn Wiinblad

Diese Serviceform lebt aus dem Kontrast von glatten und reliefierten Flächen. Die Teile des Services sind so entworfen, dass das Thema, die Oper „Zauberflöte“ von W.A. Mozart, auf Tellerfahnen und Deckeln Platz findet. Die Reliefs sind als Biskuitporzellan behandelt, um jedes Detail der Darstellung deutlich hervortreten zu lassen. Die Kanne ist aus dem Oval entwickelt. Der Deckel erscheint als Sitzkugel mit Kugelknauf. Der Henkel ist als weiter Bogen gestaltet und wird ebenso wie die Schnauze sehr hoch am Kantenkörper angesetzt. Die Tasse wirkt halbkugelig mit leicht zylindrischer Überhöhung. Sie steht in einer Untertasse mit breiter, waagrechter Fahne und stark eingetieften Tassenstand.

Relief Darstellung

Auch Teller haben diese breite, waagrechte Fahne, um das Relief aufzunehmen. Eine Besonderheit der Form Zauberflöte ist das längsförmige Tablett, das die Zuckerdose, welche ebenfalls einen Spitzkegeldeckel besitzt, und den Milchgießer trägt. Eine weitere Bereicherung der Form Sarastro besteht darin, dass die Librettotexte, auf die sich die Reliefdarstellungen beziehen, in Björn Wiinblad Schreibschrift in Golddruck auf der Unterseite der einzelnen Serviceteile erscheinen. Der ganze Formaufbau drückt deutlich die märchenhafte Zauberwelt dieser wohl bedeutendsten Oper des Barocks aus und lädt durch die Reliefdarstellungen förmlich dazu ein, am Spiel dieser heiteren Welt teilzunehmen.

Zauberflöte Sarastro

Mit dem Porzellanservice „Die Zauberflöte“ verwirklichte Björn Wiinblad seinen Traum, Mozarts gleichnamige Oper in Form eines Reliefs zu illustrieren. Es entstand ein Service, das den bisherigen Rahmen der Rosenthal Studio Linie bei weitem sprengte: „Die Zauberflöte Form Sarastro ist die schwierigste und aufwendigste Form die Rosenthal jemals produzierte. Die Zauberflöte ist in ihrem Gegensatz von glänzenden und matten Flächen und mit dem Relief, das aus einer gewissen Distanz als ruhige Struktur wirkt, eine eigenständige Leistung des Künstlers Björn Wiinblad. Vielleicht seine beste.

Zauberflöte Sarastro Rosenthal Björn Wiinblad
Zauberflöte Sarastro Rosenthal Björn Wiinblad
Zauberflöte Sarastro Rosenthal Björn Wiinblad
Zauberflöte Sarastro Rosenthal Björn Wiinblad

Ankauf Porzellan Stefan Stroessenreuther, Wunsiedler Strasse 23, Selb, Bayern 95100, Deutschland - Telefon: 0151 16593132 Email: info@porzellanankauf.com URL:

Tags:,

Bücher verkaufen

Sie besitzen Preislisten, Porzellan Prospekte oder Fachbücher zum Thema Porzellan & Keramik? Eventuell alte Kataloge von Rosenthal der Studio Line, Kunstabteilung, Kunstreihen oder der Relief Reihe? Bücher verkaufen ist heute kein Problem mehr. Wir sind spezialisiert auf den Ankauf von antiquarischen Büchern und Prospekten. Bevor Sie diese achtlos in den „Müll“ werfen, kontaktieren Sie uns und bekommen obendrauf noch Bares Geld.

Rosenthal

Rosenthal hat in den siebziger und achtziger Jahren jährlich auf der documenta in Kassel verschiedene Prospekte und Kataloge zur Studio Line herausgebracht. Diese Zeitdokumente der Rosenthal Geschichte suchen wir zum ankaufen. Gerne auch Prospekte, Kataloge anderer Porzellanhersteller wie Meissen, Herend, Royal Copenhagen ….. wir suchen ständig nach antiquarischen Dokumenten der Zeitgeschichte.

Rosenthal Figuren

Wir kaufen Rosenthal Figuren der Kunstabteilung – Jugendstil, Art Deco bis zur Studio Line. Wir suchen Figuren von Himmelstoss, Holzer-Defanti, Bele Bachem, Peynet, Theodor Kärner, Richard Förster, Liebermann, Küster, Kurt Wendler, Allach Figuren, und viele andere mehr.

Schäferin v. Ludwig Dasio

Auf dem Sockel rückseitig signiert Silvio Dasio (Signed backwards on the base) Ausführung Porzellanmanufaktur Rosenthal um 1920 Dunkelgrüner Manufakturstempel Selb Bavaria unterseitig (Dark green manufacturing stamp Selb Bavaria on the underside) Coloured Porcelain Figure Figurine Höhe 37 cm

Google