Beiträge mit Tag ‘Ankauf’

Ankauf,Information

Nymphenburg Porzellan Bustelli

Nymphenburg Porzellan

Nymphenburg und Anton Bustelli

Bereits im Jahre 1729 hatte der aus Dresden stammende Spiegel-und Glasmacher Elias Vater in München Versuche zur Herstellung von echtem Porzellan gemacht, ohne sein Ziel zu erreichen. Mehr Erfolg war dem Töpfermeister Johann Baptist Niedermayer beschieden, der 1747 mit Unterstützung des Kurfürsten Max III. Joseph in der Münchener Vorstadt Neudeck ob der Au neben dem Paulanerkloster eine Porzellanfabrik errichtete. Aber erst seit der Berufung des Wiener Arkanisten Joseph Ringler im Jahre 1753 und seit der Verstaatlichung des Unternehmens kam die Fabrik in Gang.

Weiter lesen

Ankauf

Glaswerk Amberg

Porzellan Service Designer

Porzellan Service und Designer

So vielfältig, so farblich differenziert die Dekore der Rosenthal Produkte sind, so verschieden sind die Charaktere und Auffassungen der Dekor Entwerfer, so extrem oft ihre Herkunft und ihr Arbeitsgebiet. Die Engländerin Rosamunde Nairac, ausgebildete Keramikerin und ehemalige Kunsterzieherin, bezog die Inspiration für ihre Entwürfe aus der Vielfalt der Eindrücke, die sei bei zahlreichen Studienreisen gesammelt hat. Johann Klöcker, in Köln geboren und Wahl Münchner, war hauptberuflich Redakteur für Industrial-Design einer namhaften deutschen Tageszeitung. Marchese Emilio Pucci war bisher nur als Modeschöpfer über die Grenzen Italiens hinaus bekannt. Der Franzose Alain Le Foll, Maler und Grafiker, galt als einer der führenden Künstler des Anti Funktionalismus – bekannt in Deutschland durch zahlreiche Buch- und Zeitschriften Illustrationen. Und Björn Wiinblad? Der eigenwillige Däne war einer der wenigen Universal Künstler unserer Zeit: Maler, Keramiker, Bühnenbildner, Buch-Illustrator und Designer in einer Person, widmete er sich den Dekoren zu seinen Formen selbst.

Weiter lesen

Ankauf

Ankauf Allach

Ankauf Allach Porzellan

Ankauf Allach Porzellan zum Beispiel Leuchter, Figuren, Plaketten und Zierporzellan der Porzellan Manufaktur Allach zum Ankaufen gesucht. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung der Designer die für die Porzellanmanufaktur Allach in der Zeit von 1933 bis 1945 gearbeitet haben. Weitere Designer waren Professor Theodor Kärner, Richard Förster, Benno v. Arent, Franz Nagy und Otmar Obermaier.

Weiter lesen

Ankauf,Designer

Stockmayer

Stockmayer Fritz

Zum Gedaechtnis an den Leiter unserer Kunstabteilung Fritz von Stockmayer herausgegeben von der Rosenthal-Porzellan AG in Selb (Bayr. Ostmark). Fritz v. Stockmayer wurde 1877 in Stuttgart als Spross einer alten Offiziersfamilie und Gelehrtenfamilie geboren. Nach einer Banklehre begab sich Stockmayer nach Paris und Palermo in ein Bankgeschaeft und kehrte mit 23 Jahren zurueck nach Stuttgart. Nach der Militaerzeit arbeitet er fuer eine Exportfirma und ging nach Abessinien (Afrika). Als der I. Weltkrieg ausbrach war Stockmayer in Kairo und ging von dort mit einem griechischen Dampfer nach Triest und von dort zurueck nach Deutschland wo er dann zum Militaerdienst eingezogen wurde. Wenige Tage danach erhielt er durch ein Dum-Dum Geschoss einen Bauchschuss, der ihn auf ein jahrelanges Krankenlager warf und ihm Beschwernisse auferlegte.

Weiter lesen

Ankauf,Rosenthal

Zauberflöte

Zauberflöte

Zauberflöte Björn Wiinblad

Diese Serviceform lebt aus dem Kontrast von glatten und reliefierten Flächen. Die Teile des Services sind so entworfen, dass das Thema, die Oper „Zauberflöte“ von W.A. Mozart, auf Tellerfahnen und Deckeln Platz findet. Die Reliefs sind als Biskuitporzellan behandelt, um jedes Detail der Darstellung deutlich hervortreten zu lassen. Die Kanne ist aus dem Oval entwickelt. Der Deckel erscheint als Sitzkugel mit Kugelknauf. Der Henkel ist als weiter Bogen gestaltet und wird ebenso wie die Schnauze sehr hoch am Kantenkörper angesetzt. Die Tasse wirkt halbkugelig mit leicht zylindrischer Überhöhung. Sie steht in einer Untertasse mit breiter, waagrechter Fahne und stark eingetieften Tassenstand.

Weiter lesen

Ankauf,Rosenthal

Rosenthal limitierte Kunstreihen

Künstler Service

Künstler Service Rosenthal

Neben dem reinen Design und den limitierten Kunstreihen sind die Rosenthal Künstler Service ein Schritt, Kunst aktiv in den Alltag einzubeziehen, mit Kunst leben. Während bei der Suomi Edition die Objekte aufgrund ihrer komplizierten Dekoranlage nur begrenzt gefertigt wurden, erschienen die Künstlerservice in unlimitierter Auflage, das heisst, sie können beliebig nachgekauft bzw. ergänzt werden.

Weiter lesen

Ankauf

Hutschenreuther Pelikan Gruppe Hutschenreuther Gunter Granget

Kunstabteilung Hutschenreuther

Kunstabteilung Hutschenreuther

Dresden, Selb und Hohenberg

Das Porzellanikon in Hohenberg a. d. Eger zeigte bis zum 01. November 2009 die Ausstellung Kunstabteilung Hutschenreuther – sehenswerte Ausstellung mit Porzellanobjekten zwischen 1918 und 1945. Stolz blickte er, der weiße Löwe, sozusagen Wappentier und Synonym der stolzen Geschichte der Porzellanmarke Hutschenreuther: „Im Zeichen des Löwen. Porzellan aus Künstlerhand“ heißt die Ausstellung im Porzellanikon Hohenberg (Deutsches Porzellanmuseum) vom 25. April bis 1. November und sie befasste sich mit der Hutschenreuther- Kunstabteilung zwischen 1918 und 1945.

Weiter lesen

Bücher verkaufen

Sie besitzen Preislisten, Porzellan Prospekte oder Fachbücher zum Thema Porzellan & Keramik? Eventuell alte Kataloge von Rosenthal der Studio Line, Kunstabteilung, Kunstreihen oder der Relief Reihe? Bücher verkaufen ist heute kein Problem mehr. Wir sind spezialisiert auf den Ankauf von antiquarischen Büchern und Prospekten. Bevor Sie diese achtlos in den „Müll“ werfen, kontaktieren Sie uns und bekommen obendrauf noch Bares Geld.

Rosenthal

Rosenthal hat in den siebziger und achtziger Jahren jährlich auf der documenta in Kassel verschiedene Prospekte und Kataloge zur Studio Line herausgebracht. Diese Zeitdokumente der Rosenthal Geschichte suchen wir zum ankaufen. Gerne auch Prospekte, Kataloge anderer Porzellanhersteller wie Meissen, Herend, Royal Copenhagen ….. wir suchen ständig nach antiquarischen Dokumenten der Zeitgeschichte.

Schäferin v. Ludwig Dasio

Auf dem Sockel rückseitig signiert Silvio Dasio (Signed backwards on the base) Ausführung Porzellanmanufaktur Rosenthal um 1920 Dunkelgrüner Manufakturstempel Selb Bavaria unterseitig (Dark green manufacturing stamp Selb Bavaria on the underside) Coloured Porcelain Figure Figurine Höhe 37 cm

Rosenthal Figuren

Wir kaufen Rosenthal Figuren der Kunstabteilung – Jugendstil, Art Deco bis zur Studio Line. Wir suchen Figuren von Himmelstoss, Holzer-Defanti, Bele Bachem, Peynet, Theodor Kärner, Richard Förster, Liebermann, Küster, Kurt Wendler, Allach Figuren, und viele andere mehr.

Google