• Home
  • Ankauf Porzellan

Beiträge mit Tag ‘Ankauf Porzellan’

Ankauf Porzellan,Burgau

Burgau Porzellan

Burgau Porzellan Fabrik

„Sie ist meines Wissens die erste Fabrik deren Betrieb einzig auf die Fabrikation von Gegenständen im ‚modernen Stil‘ gerichtet ist“, urteilte im Dezember 1902 Henry van de Velde, der künstlerische Berater des Großherzogs Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach, in seinem Spezialbericht über die Porzellanfabriken im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach. Ferdinand Selle, der aus einer Leipziger Kaufmannsfamilie im Porzellanhandel stammte, legte ein modernes und preiswertes Produktionsprogramm von Haushaltsgeschirr, Zierporzellan, Mokkatassen und Gastronomiegeschirr auf.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan,Rosenthal Figuren

Rosenthal Kunstabteilung

Rosenthal Kunstabteilung – Figuren

Es war einmal …

Die Rosenthal Kunstabteilung wurde 1908 in der Porzellanfabrik Ph. Rosenthal & CO., Aktiengesellschaft, Selb in Bayern gegründet und war die notwendige Ergänzung eines der modernsten Grossbetriebes der Feinkeramik in den frühen zwanziger Jahren. Während in seinen 5 Betrieben mit 36 Öfen und ca. 3000 Arbeitern alle Qualitätserzeugnisse in Gebrauchsgeschirren und elektrotechnischen Porzellan hergestellt wurden, führte die Kunstabteilung die malerischen Entwürfe und plastischen Modelle der besten deutschen Künstler mit grösster Sorgfalt aus. Der Grundsatz der führenden Geister: nur künstlerische Ausführung bei vollendeter Technik kommt so in vollkommender Weise zum Ausdruck.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan

Ankauf Fraureuth Porzellan

Fraureuth Porzellan

Fraureuth Porzellan Ankauf

Wir kaufen Fraureuth Porzellan aus der Zeit des Jugendstils und Art Deco. Künstler wie Ludwig Aumüller, Berthold Boess, Dorothea Charol, Max Daniel Hermann Fritz, Anton Grath, Hans Harders und viele andere prägten die kurze Zeit der Porzellanfabrik Fraureuth. Die Bodenmarken von Fraureuth erhielten neben dem „F im Kreis“ auch verschiedene Zusätze wie zum Beispiel „SAXONY“. Ab 1899 wurde auch das Spiegelmonogramm „PF“ im Kreis verwendet. Oftmals kaufte die Fraureuther Porzellanfabrik auch Weiss Geschirre auf und deshalb sind neben der Bodenmarke von Fraureuth noch die Porzellanmalereien Sonntag & Söhne, Geiersthal, Leopold Petschauer, PF. Mäbendorf, Wilhelm Deesbach zu finden.


Fraureuth Porzellan

Wir kaufen Thüringer Porzellan von

  • Fraureuth Figuren, Kunst- u. Zierporzellan
  • Volksstadt Figuren und Zierporzellan
  • Ens Thueringen vor 1940
  • Metzler & Ortlof Figuren und Zierporzellan
  • sonstige ….

Fraureuth Geschichte

Mit ihrem unermesslichen Holzreichtum hatten die Thüringer die „Nase vorn“ 1822 benötigten die Porzelliner für einen Brand von 120 Dutze Tassen acht Clafter Holz (24 Festmeter). Erst mit der allmählichen Einführung der effektiveren Kohlefeuerung verlor der Wald als Standardvorteil seine Bedeutung. Die Porzellanindustrie trat in der Mitte des 19. Jahrhunderts sozusagen aus dem Wald. Wer Kohle, Wasser und Erden nahe war, konnte mit ins Geschäft einsteigen. Der bis dahin übliche Manufakturbetrieb – oft weniger als 6 Arbeiter – verschwand zwar nach und nach von der Bildfläche, aber die Leute mit Spürnase bot die beginnende Industrielle Fertigung des Weissen Goldes ausserordentliche Gewinne.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan

Künstler Sammler Service

Rosenthal Künstler Service

Unlimitierte Kunstreihen Rosenthal

Neben den reinen Design und den limitierten Einzelobjekten waren die Rosenthal Künstler Sammler Service ein weiterer Schritt, anspruchsvolle Gestaltung in den Alltag einzubeziehen. Während bei der Suomi Edition die Objekte aufgrund ihrer komplizierten Dekoranlage nur begrenzt gefertigt werden konnten, erschienen diese Service in unlimitierter Auflage, das heisst, sie konnten jederzeit nachgekauft und ergänzt werden.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan

kunst oder gebrauch

Kunst oder Gebrauch

Kunst oder Gebrauch
ein Widerspruch?

HAP Grieshaber

Ein Themenbereich, der die Auseinandersetzung dokumentiert zwischen Kunstwert und Nutzwert. Ein schwieriger Weg. HAP Grieshaber akzeptierte die vorgegebene Form Suomi des finnischen Designers Timo Sarpaneva, um sich ihr in zahlreichen und differenzierten Motiv- und Farbversuchen zu nähern. Mit seiner Holzschnitt-Technik trifft er hier auf eine glänzend gestaltete Grundform, er fordert die beiden Bilderwelten auf zu einem spannungsvollen Wechselspiel: es galt, nach langwierigen Entwurfsprozessen eine kraftvolle Verschmelzung zu finden, in der Form und Bild, Material und Farbe eine gleichrangige, aber in sich vitale Verbindung eingehen.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan

hutschenreuther

Hutschenreuther

Lorenz Hutschenreuther Selb

In seiner Ansprache anlässlich der 175 Jahrfeier im Jahre 1989 sagte der Vorstandsvorsitzende Roland Dorschner: „Stark bleiben wo unsere Wurzeln ist“. Nach diesem Slogan, geht es weiter in die Zukunft. Hatte die Lorenz Hutschenreuther AG 50 Millionen Mark Umsatz, bevor sie Ende der sechziger Jahre begann, ihre neue Strategie zu verwirklichen, so waren es 1972 schon 153 Millionen DM. Zu diesem Zeitpunkt stand sie schon auf einem breiten und festen Fundament. Kraftakte sind zwar auch in der vergangen Zeit nicht spurlos vorübergegangen, die Jahre 1973, 1974 und 75 brachten manches mit sich – doch nun ging es stetig aufwärts und in den folgenden Jahren machte sich das „Denken und Handeln“ im Sinne von Lorenz Hutschenreuther weitgehendst bemerkbar.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan,Villeroy Boch

Villeroy & Boch

Geschichte Villeroy & Boch

Es geschah im Jahr 1748, als der Eisengießer François Boch in dem lothringischen Dorf Andunle Tiche eine Töpferei für Keramikgeschirr eröffnet. Einige Jahrzehnte später gründet der Kaufmann Nicolas Villeroy in Vaudrevange an der Saar eine Steingutfabrik. 1836 legen der Enkel des Gründers, Jean François Boch, und Nicolas Villeroy ihre Manufakturen zusammen: Villeroy & Boch entsteht.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan,Manufakturen

Royal Copenhagen

Royal Copenhagen Geschichte

Im Hinblick auf die Gesamtentwicklung der europäischen Keramik während der Zeit von 1900 – 1925 lässt sich als Endergebnis die unbestrittene Vormachtstellung der nordischen Länder einschliesslich Deutschlands infolge ihrer künstlerischen und technischen Qualität als unangreifbare Tatsache feststellen.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan

Rosenthal limitierte Kunstreihen

Rosenthal Vasarely

Rosenthal Vasarely Kachel – Kunstwerk

Die Rosenthal Kacheln in Design Op Art, entworfen von Victor Vasarely, wurden 1971 in der Studio Line produziert. Die hier gezeigten Kacheln bestehen aus: 2x 16 Kacheln und 25 Kacheln. Die Kacheln haben eine Kantenlänge von 10 x 10 cm und waren limitiert auf 75 Stück. Die Farbgebung der Kacheln ist in monochromer Aufglasurbemalung ausgeführt und quadratisch in Hoch- und Tiefrelief angefertigt.

Weiter lesen

Ankauf Porzellan

Porzellan Preise

Porzellan Preise
Meissner, Herend, Augarten

Meissner Kunstwerke als Wertanlage – auf Auktionen im In- und Ausland erzielen Meissner Porzellan aus den 17. Jahrhundert hohe Preise. Bei Christie’s wurde ein Reiherpaar aus der Kaendler Epoche für 5,6 Millionen Euro versteigert. Porzellan Objekte aus der Meissner Porzellanmanufaktur erzielten auch in deutschen Auktionshäusern sehr gute Preise. So wurde auf Schloss Ahlden der „Tanzende Mezzetin“ für 110.000 EUR versteigert. Ebenfalls bei Christie’s in London fand eine Teekanne aus Böttger Steinzeug für 58.850 Pfund seinen Abnehmer.

Weiter lesen

Bücher verkaufen

Sie besitzen Preislisten, Porzellan Prospekte oder Fachbücher zum Thema Porzellan & Keramik? Eventuell alte Kataloge von Rosenthal der Studio Line, Kunstabteilung, Kunstreihen oder der Relief Reihe? Bücher verkaufen ist heute kein Problem mehr. Wir sind spezialisiert auf den Ankauf von antiquarischen Büchern und Prospekten. Bevor Sie diese achtlos in den „Müll“ werfen, kontaktieren Sie uns und bekommen obendrauf noch Bares Geld.

Rosenthal

Rosenthal hat in den siebziger und achtziger Jahren jährlich auf der documenta in Kassel verschiedene Prospekte und Kataloge zur Studio Line herausgebracht. Diese Zeitdokumente der Rosenthal Geschichte suchen wir zum ankaufen. Gerne auch Prospekte, Kataloge anderer Porzellanhersteller wie Meissen, Herend, Royal Copenhagen ….. wir suchen ständig nach antiquarischen Dokumenten der Zeitgeschichte.

Schäferin v. Ludwig Dasio

Auf dem Sockel rückseitig signiert Silvio Dasio (Signed backwards on the base) Ausführung Porzellanmanufaktur Rosenthal um 1920 Dunkelgrüner Manufakturstempel Selb Bavaria unterseitig (Dark green manufacturing stamp Selb Bavaria on the underside) Coloured Porcelain Figure Figurine Höhe 37 cm

Rosenthal Figuren

Wir kaufen Rosenthal Figuren der Kunstabteilung – Jugendstil, Art Deco bis zur Studio Line. Wir suchen Figuren von Himmelstoss, Holzer-Defanti, Bele Bachem, Peynet, Theodor Kärner, Richard Förster, Liebermann, Küster, Kurt Wendler, Allach Figuren, und viele andere mehr.

Google